Scroll Top
Kebaktian Minggu
Cynthia 078 619 6794 - Stephen 076 284 7854
Über MRII Bern

MRII Swiss ist die Internationale Reformierte Evangelische Gemeinde in Bern, Schweiz (unter der Synode der Internationalen Reformierten Evangelischen Kirche) wurde am 15. November 2009 als Indonesische Reformierte Evangelische Föderation (PRII Bern) gegründet und eingeweiht und am 15. März 2015 als MRII Bern eingeweiht. 

Pastor: Pdt. Billy Kristanto

Eine kurze Geschichte
27. DEZEMBER 2008

Ausgehend von einer Gemeinschaft indonesischer Christen, die sich nach einer Gemeinschaft mit anderen Christen sehnen, die ebenfalls ihrer Nationalität und Heimat angehören. Diese Gemeinschaft besteht seit 2008. Der Wunsch nach Gemeinschaft mit anderen indonesischen Christen ist nur eine sekundäre Belastung. Die Hauptlast ist das
Der Gründer dieses Gemeinschaft hatte einen leidenschaftlichen Wunsch nach qualitativ hochwertiger Theologie. Dies fühlte er, nachdem er eine Reihe von Kirchen an verschiedenen Orten in der Schweiz besichtigt hatte. Weil seine Bedürfnisse nicht erfüllt wurden, gründete er eine reformierte theologiebasierte christliche Gemeinschaft und fragte so dass die GRII-Synode («International Reformed Evangelical Church») die etablierte Föderation überschattet. Der Verband begann mit etwa 10 Personen.

15. NOVEMBER 2009 (PRII BERN)

Die offizielle Gemeinschaft unter dem GRII Synode ( „Internationale evangelisch-reformierte Kirche“). Der Widmungsdienst wurde von rund 40 Personen besucht.

15. MÄRZ 2015 (MRII BERN)

Die Reifung von PRII Bern zu MRII Bern. Mit diesem Betrag
Von 40 auf 20 Personen wurde PRII Bern eingeladen, durch MRII Bern reifer zu werden. Dies ist ein interessanter Schritt. Wir wissen nicht, was Gott durch diese Reife tun will. Aber wir gehen weiter. Und lobe Gott, innerhalb von 2 Jahren kann die Gemeinde nicht nur an Qualität, sondern auch an Quantität wachsen. Durchschnittliche Anzahl der Gemeinden
Anwesenheit von ca. 42 Personen.

01. Januar 2023 (MRII SWISS)

Ab dem 1. Januar 2023 wird der Gemeinschaftsname von «MRII Bern» auf «MRII Swiss» geändert.

Einzigartigkeit und Rolle in der Gemeinschaft

Das Besondere an MRII Swiss ist, dass MRII Swiss die einzige indonesische Kirche in der Schweiz ist. Engagement sollte nicht gelobt werden. Nur 1/3 der MRII Swisser Gemeinde, deren Gemeinde jede Woche Gottesdienste besuchen kann, lebt in der Stadt Bern. Die anderen 2/3 leben in anderen Städten und nicht wenige leben in ca. 80-115 km von Bern entfernt. Es ist wahr, dass der andere Leib Christi, der das tiefe Wort Gottes ist und nach dem sich der Gründer dieser Gemeinschaft sehnte, auch vom anderen Leib Christi gefühlt wurde, nämlich dem Wort Gottes, das tief und von hoher Qualität ist.

Eine herzliche Gemeinschaft, die nicht geleugnet werden kann, ist eine der Stärken und Attraktionen von MRII Swiss. Wie wunderbar eine Gemeinschaft in Psalm 133 geschrieben ist, um für uns real zu sein. Wir erinnern uns an unseren sehr verletzlichen Glauben, besonders inmitten eines Landes, das Gott weggeworfen hat, und danken Gott, dass Gott uns einen Ort gegeben hat, an dem wir ihn anbeten können.

Möge Gott uns nicht nur für Indonesier, sondern auch für Schweizer gebrauchen. Bisher wurden nur kleine Schritte unternommen, um das Schweizer Volk zu erreichen. Eines davon ist das MRII Swiss Christian Youth Club Programm. Durch die Aufnahme junger Menschen, die kritisch und theologisch sind und seit ihrer Kindheit in der Schweiz zur Schule gegangen sind, hoffen wir, dass wir die Schweizer Jugend erreichen können. Es ist eine schwere Mission. Aber wir sind nur Diener. Wir machen nur seine Arbeit.

Soli Deo Gloria.

Tägliche Aktivitäten jede Woche

14:00 Bibel-Verständnis
16:00 Sonntag Sonntagsgottesdienst

Regelmässige Aktivitäten jeden Donnerstag

21:00 Gebetsgemeinschaft

Tägliche Aktivitäten jede Woche

14:00 Bibel-Verständn
is16:00 Sonntag Sonntagsgottesdienst

Regelmässige Aktivitäten jeden Donnerstag

21:00 Gebetsgemeinschaft

Ihr Name Fügen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse hinzu, um weitere Informationen zu MRII Swiss zu erhalten

© Copyright 2023 – MRII Swiss